HOME | ENGLISH | IMPRESSUM | KIT

Programmieren für Wiederholer

Übersicht

Allgemeine Hinweise

Im Sommersemester 2012 wird es die Möglichkeit zur Wiederholung des Übungsscheines zur Veranstaltung Programmieren sowie der Abschlussaufgaben geben. Es wird allerdings keine Vorlesung geben.

Diese Seite dient zur Organisation des Wiederholer-Zyklus zur Veranstaltung "Programmieren". Hier werden zu Beginn und im Laufe des Sommersemesters 2012 die Zeitplanung, Anmeldemodalitäten, Übungsblätter, etc. zur Verfügung gestellt.

Prüfen Sie diese Seite regelmäßig, um keine wichtigen Informationen zu verpassen.

Neuigkeiten

16.10.2012
Die Noten sind nun im QISPOS-System eingetragen.
05.10.2012
Die Notenliste hängt nun an der Pinnwand gegenüber des Sekretariats von Prof. Snelting (Raum 026) aus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte zuerst per E-Mail an Ihren jeweiligen Korrektor (siehe Praktomat).
21.08.2012
Wegen Terminproblemen wurden die Abgabetermine beider Abschlussaufgaben jeweils um vier Tage nach hinten verschoben. Die neuen Termine finden Sie im Abschnitt "Abschlussaufgaben" oder im Forum.
17.07.2012
Der Abschlussaufgaben-Praktomat ist nun freigeschaltet. Sie erreichen ihn hier. Sollten Sie sich bereits im Übungsaufgaben-Praktomaten registriert haben und den Übungsschein bestanden haben, so können Sie sich mit ihren bisherigen Daten anmelden. Andernfalls können Sie sich registrieren und werden anschließend manuell freigeschaltet. Sie erhalten dann wie gewohnt eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Bei Problemen und Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an Martin Mohr.
09.07.2012
Diejenigen, die bereits nach Blatt 5 die nötigen 60 Punkte zusammen haben, sollten sich nun für die Abschlussaufgaben anmelden können. Leute, die die nötige Punktzahl haben, sich aber nicht für die Abschlussaufgaben anmelden können, schreiben bitte eine E-Mail an: martin.mohr@kit.edu
04.07.2012
Bitte denken Sie daran, sich im KIT-Studierendenportal für den Übungsschein anzumelden. Nur wenn Sie für den Übungsschein angemeldet sind, können wir für Sie eintragen, ob Sie den Übungsschein bestanden haben und Ihnen (bei bestandenem Übungsschein die Möglichkeit geben, sich für die Abschlussaufgaben anzumelden!
27.06.2012
Das sechste Übungsblatt ist nun veröffentlicht.
27.06.2012
Bitte beachten Sie: Der Ausgabetermin für die erste Abschlussaufgabe wurde um zwei Tage nach hinten verschoben.
27.06.2012
Aufgrund von technischen Problemen wurde die Abgabefrist von Blatt 5 um 2 Stunden verschoben. Abgaben sind also bis 15 Uhr möglich!
22.06.2012
Ab dem 27.06.2012 können Sie sich im KIT-Studierendenportal für die Abschlussaufgaben anmelden (Prüfungsnummer 199). Den Plan für die Abschlussaufgaben finden Sie hier.
31.05.2012
Ab kommende Woche wird es eine Programmierberatung geben. Immer montags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr und dienstags von 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr wird Ihnen im Studentenpool (Raum -140) ein Tutor Fragen beantworten. Das ganze wird bis eine Woche vor Semesterende laufen.
31.05.2012
Das vierte Übungsblatt ist nun veröffentlicht.
28.05.2012
Ein kleiner Fehler auf Blatt 3 ist aufgetaucht, weswegen es nun eine aktualisierte Version gibt. Erläuterungen dazu finden Sie im Forum.
18.05.2012
Achtung! Es gibt eine aktualisierte Version vom dritten Übungsblatt. Erläuterungen dazu finden Sie im Forum.
16.05.2012
Das dritte Übungsblatt ist nun veröffentlicht.
02.05.2012
Die Einverständniserklärungen sollen im Sekretariat von Prof. Snelting (Raum 026) abgegeben werden, insbesondere also nicht bei Prof. Snelting selbst! In Ausnahmefällen können sie auch in Raum 022 bei Martin Mohr abgegeben werden.
23.04.2012
Studierende, die den Übungsschein bereits haben, müssen sich nicht bis 02.05.2012 bei PRAKTOMAT registrieren.
23.04.2012
Die Registrierung bei PRAKTOMAT ist noch bis zum 02.05.2012 möglich. Registrierungen nach diesem Datum sind höchstens noch in Ausnahmefällen möglich. Sollten Sie sich noch nicht erfolgreich registriert haben, holen Sie dies also möglichst bald nach! Außerdem sollten Sie testen, ob Ihr Account auch funktioniert. PRAKTOMAT schickt kurz nach der Registrierung eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Kontos an die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, versuchen Sie es noch einmal und prüfen Sie, ob die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, d.h. existiert und zu Ihrem Konto gehört!. Wenn alles nichts nützt, schreiben Sie eine E-Mail an Martin Mohr.
18.04.2012
Einige Registrierungen bei PRAKTOMAT sind fehlgeschlagen, weil eine nicht existente E-Mail-Adresse angegeben wurde. Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer Uni-E-Mail-Adresse (...@student.kit.edu) und überprüfen Sie, dass diese wirklich existiert und zu Ihrem Postfach gehört! Sie erhalten kurz nach der Registrierung von PRAKTOMAT eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Kontos!
18.04.2012
Die Einverständniserklärung erhalten Sie hier. Bitte geben Sie diese bis zum 16.05.2012 im Sekretariat von Prof. Snelting ab.
18.04.2012
Das erste Übungsblatt ist nun veröffentlicht.
17.04.2012
Die Anmeldung zum Übungsschein ist ab sofort möglich.
12.04.2012
Die Abgabetermine der Übungsblätter stehen nun fest.

Übungsschein

Anmeldung

Die Anmeldung zum Übungsschein (Prüfungsnummer 276) ist freigeschaltet. Anmeldeschluss ist der 30.09.2012.

Anmeldung bis: 30.09.2012
Abmeldung bis: 30.09.2012

Die Anmeldung erfolgt wie auch im Wintersemester über das KIT-Studierendenportal.

Jeder Student muss selbst vor den entsprechenden Terminen auf den Webseiten kontrollieren, ob seine Anmeldung bzw. Einreichung erfolgreich war. Eine verspätete Anmeldung bzw. Nachreichung ist nicht möglich.

Zeitplan

Die Übungsblätter erscheinen wie im Wintersemester im 14-tägigen Rhythmus. Insgesamt werden 6 Übungszettel ausgegeben. Die Ausgabe der Blätter beginnt in der ersten Woche der Vorlesungszeit. Der Ausgabetag ist immer Mittwoch.

Die Übungsaufgaben sind selbstständig zu bearbeiten und lösen, Gruppenarbeit ist nicht zugelassen. Die Übungsaufgaben müssen bis zum jeweils auf dem Blatt angegebenen Termin um 13:00 Uhr in PRAKTOMAT eingereicht werden. Die Korrektur erfolgt elektronisch.

Die Ausgabe der Übungsblätter erfolgt ausschließlich elektronisch über Links in PRAKTOMAT und auf dieser Homepage. Hier der Zeitplan:

Blatt-Nr. Ausgabe Abgabe
Blatt 1 Mi, 18.04.2012 Mi, 02.05.2012
Blatt 2 Mi, 02.05.2012 Mi, 16.05.2012
Blatt 3 Mi, 16.05.2012 Mi, 30.05.2012
Blatt 4 Mi, 30.05.2012 Mi, 13.06.2012
Blatt 5 Mi, 13.06.2012 Mi, 27.06.2012
Blatt 6 Mi, 27.06.2012 Mi, 11.07.2012

Unterlagen

Das Übungsmaterial darf ausschließlich zu Zwecken genutzt werden, die in direktem Zusammenhang mit der Veranstaltung Programmieren für Wiederholer stehen. Insbesondere die Weitergabe des hier zur Verfügung gestellten Materials an Dritte ist nicht gestattet. Übungsblätter, Musterlösungen und hier veröffentlichter Java-Code unterliegen dem Copyright des Lehrstuhls Programmierparadigmen (IPD Snelting).

Das Material kann nur aus dem Uni-Netz heruntergeladen werden. Verwenden Sie bitte den VPN-Client des SCC, falls Sie von außerhalb Zugriff benötigen.

Übungsblätter PDF
18.04.2012 Übungsblatt 1 Download
02.05.2012 Übungsblatt 2 Download
16.05.2012 Übungsblatt 3 Download
30.05.2012 Übungsblatt 4 Download
13.06.2012 Übungsblatt 5 Download
27.06.2012 Übungsblatt 6 Download
Sonstiges PDF
18.04.2012 Einverständniserklärung Download
Übungsblätter Sourcecode
03.05.2012 Terminal.java Download
Sonstiges Sourcecode
16.05.2012 GUI-Klassen für Aufgabe 3b) Download
31.05.2012 Vorgegebene Klassen für Blatt 4 Download
Sonstiges XML
30.05.2012 Checkstyle WS Download
30.05.2012 Checkstyle JCC 1 Download
30.05.2012 Checkstyle JCC 2 Download

Die Unterlagen aus der Vorlesung und der Übung des Wintersemesters finden Sie entweder hier oder hier.

PRAKTOMAT

Die Abgabe der bearbeiteten Übungsaufgaben erfolgt ausschließlich über PRAKTOMAT (nur aus dem Netz der Universität erreichbar). Die Registrierung für PRAKTOMAT im Sommersemester wird mit dem Beginn der Vorlesungszeit möglich sein.

Abschlussaufgaben

Zeitplan

Ausgabe Abgabe
Abschlussaufgabe 1 Mi, 18.07.2012 Fr, 07.09.2012
Abschlussaufgabe 2 Mo, 30.07.2012 Fr, 21.09.2012

Anmeldung

Ab dem 27.06.2012 können Sie sich im KIT-Studierendenportal für die Abschlussaufgaben anmelden (Prüfungsnummer 199). Anmeldeschluss ist der 18. Juli 2012.

Anmeldung ab: 27.06.2012
Anmeldung bis: 18.07.2012
Abmeldung bis: 17.07.2012

PRAKTOMAT

Die Veröffentlichung und Abgabe der Abschlussaufgaben erfolgt über PRAKTOMAT (nur aus dem Netz der Universität erreichbar). Die Registrierung bei PRAKTOMAT für die Abschlussaufgaben im Sommersemester ist voraussichtlich ab Anfang Juli möglich.

Bei Problemen mit der Abgabe via Praktomat wenden Sie sich bitte an das Forum.

Häufig gestellte Fragen

Wo bekomme ich Informationen zur Veranstaltung?
Auf dieser Webseite und in den allgemeinen Hinweisen der jeweiligen Übungsblätter.
Wo muss ich mich anmelden und welche Fristen gibt es?
Praktomat: Anmeldung bis 02.05.2012

Disclaimer: Abgabe im Sekretariat von Prof. Snelting bis 16.05.2012

Warum kann ich nicht auf die Vorlesungsmaterialien bzw. die Übungs-/Abschlussaufgaben zugreifen?
Die Vorlesungsmateralien und die Übungs- bzw. Abschlussaufgaben sind nur innerhalb des KIT verfügbar. Um auf die Unterlagen zugreifen zu können, verwenden Sie entweder die Studentenpools des SCC oder der ATIS, das KIT-WLAN oder den VPN Client des SCC.
Kann ich mich von der Prüfung bzw. den Abschlussaufgaben abmelden?
Eine Abmeldung von der Prüfung Programmieren (Prüfungsnummer 199), d.h. den Abschlussaufgaben, ist nur bis zum Beginn der Prüfung möglich.
Wo bekomme ich den Disclaimer und was mache ich mit diesem?
Den Disclaimer erhalten Sie hier. Er muss bis zum 16.05.2012 im Sekretariat von Prof. Snelting abgegeben werden. Wird der Disclaimer nicht rechtzeitig abgegeben, so wird Ihr Praktomat-Account gesperrt; Übungs- und Abschlussaufgaben können somit nicht mehr eingereicht werden.
Muss ich den Disclaimer auch dann abgeben, wenn ich ihn bereits in einem vorherigen Semester abgegeben habe?
Ja.
Muss ich mich für den Abschlussaufgaben-Praktomat anmelden wenn ich einen Zugang für den Übungsaufgaben-Praktomat habe?
Nein. Die Zugangsdaten für den Abschlussaufgaben-Praktomat werden aus dem Übungsaufgaben-Praktomat übernommen. Falls Sie keinen Zugang beim Übungsaufgaben-Praktomat haben, müssen Sie sich jedoch beim Abschlussaufgaben-Praktomat anmelden.
Was passiert wenn ich in einer Übungsaufgabe abschreibe?
Handelt es sich bei einer abgegebenen Übungsaufgabe um ein Plagiat, so wird die gesamte Übung als nicht bestanden bewertet. Der Übungsschein kann dann in diesem Semester nicht mehr bestanden werden. Da der Übungsschein Voraussetzung für die Abschlussaufgaben ist, können in demselben Semester auch die Abschlussaufgaben nicht angetreten werden.
Werden der Übungsschein und die Abschlussaufgaben im kommenden Semester wieder angeboten?
Ja.
Der Übungsschein ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Abschlussaufgaben. Muss der Übungsschein im gleichen Semester wie die Abschlussaufgaben gemacht werden?
Nein. Der Übungsschein kann auch in einem vorherigen Semester erbracht worden sein.
Worauf wird bei der Bewertung meiner Übungs- und Abschlussaufgaben geachtet?
Neben der Funktionalität der abgegebenen Programme wird auch der Programmierstil bewertet. Dabei kommt es vor allem darauf an, dass Sie eine saubere und klar strukturierte Implementierung der geforderten Funktionalität mit Hilfe der in der Vorlesung vorgestellten Methoden und Prinzipien umsetzen.
Programmieren ist Orientierungsprüfung. Welche Fristen, Modalitäten und Regelungen gibt es?
Laut Prüfungsordnung §8 Abs. 1 ist die Prüfung Programmieren bis zum Ende des 2. Fachsemesters anzutreten und bis zum Ende des 3. Fachsemesters zu bestehen. Eine zweite Wiederholung der Prüfung Programmieren ist ausgeschlossen. Weitere (Ausnahme-)Regelungen sind der Prüfungsordnung zu entnehmen.
Prüfungsordnung und Modulhandbuch?!
Gehören zur Pflichtlektüre jedes Studierenden und sind hier zu finden: http://www.informatik.kit.edu/1956.php

Veranstalter

Lehrstuhlinhaber
Prof. Gregor Snelting
Wissenschaftliche Mitarbeiter
Martin Mohr
Ehemalige Mitarbeiter
Dr.-Ing. Jürgen Graf